jurXpert - die innovative Rechtsanwaltssoftware für Österreich - Deutschland - Polen - Rumänien - Ungarn - Tschechien - Slowakei - Slowenien - Kroatien - Serbien - Russland - Ukraine - Belgien

Mit dem Basismodul legen Sie bereits richtig los

jurXpert bietet bereits im Basisumfang eine umfangreiche Ausstattung. Neben der Akten-, Personen- und Fristenverwaltung, sowie der Leistungserfassung sind auch Bereiche wie das Dokumentenmanagement, der Kalender, der Kommunikationsmanager, die Statistik und diverse Funktionen enthalten, für welche Sie woanders tausende Euro extra bezahlen

Basismodule

Aktenverwaltung
Nicht der Kunde muss sich jurXpert anpassen, sondern jurXpert passt sich den Wünschen des Kunden an. Jede Kanzlei hat je nach Größe, Spezialisierung und Klientenzahl individuelle Anforderungen an eine Software. [mehr lesen...]


Personenverwaltung
Die Personenverwaltung ist das Herz jeder Kanzlei. Bislang scheitern viele Lösungen an der konsequenten und einfachen Erfassung in einer zentralen Datenbank. Oft sind Personendaten auf verschiedene Datenbanken in der Kanzlei verteilt, sodass Mehrfacheingaben und der laufend notwendige Abgleich dieser Datenbanken die Kanzlei unnötig belasten. [mehr lesen...]


Leistungserfassung
So wie jeder Mensch verschieden ist, ist auch die Arbeitsweise jedes Mitarbeiters individuell. Während Sekretärinnen meist Leistungen direkt im Akt erfassen, sind Juristen es eher gewohnt, ihre Leistungen in einem zentralen Tool zu speichern. [mehr lesen...]


Dokumentenmanagement
Als leistungsfähiges Dokumentenmanagementsystem, das speziell an die Bedürfnisse von Rechtsanwälten angepasst wurde, kann das jurXpert Dokumentenmanagementsystem sämtliche Dateien - Microsoft Word®-Dokumente, digitale Fotos (z.B. Beweisfotos, Unfallfotos) , Emails, PDF-Dokumente, Excel®-Tabellen, Audiodateien (z. B. Telefongespräche, Konferenzen, Diktate) oder andere - direkt im Akt speichern. Das lästige Suchen nach Dokumenten gehört somit der Vergangenheit an! [mehr lesen...]


Terminverwaltung
Durch den Einsatz des ausgeklügelten jurXpert-Kalenders erübrigt sich der Einsatz einer externen Kalendersoftware. Outlook-geübte Anwender werden sich auf Anhieb zurechtfinden, da sich bekannte Features, wie Erinnerungsfunktion, Wiederholungstermine etc. auch im jurXpert-Kalender wiederfinden. [mehr lesen...]


Tools
Die Qualität einer modernen Anwaltssoftware bemisst sich nicht nur an den Funktionen zur Akten- und Personenverwaltung, sondern auch an den übrigen Hilfsmitteln, die standardmäßig zur Verfügung gestellt werden. Zins-, Kosten- und Ratenrechner sind Tools, die schnell ohne komplexes Anlegen eines Aktes schon beim Erstberatungsgespräch die notwendigen Infos über zu erwartende Kosten, Zinsen etc. geben. [mehr lesen...]


Forderungsbetreibung
Ein bedienerfreundlicher Überblick über Kurrentien ermöglicht Ihnen jederzeit eine
schnelle und aktuelle Gewährung von Auskünften gegenüber Dritten. Auch bei der
Nacherfassung von Akten, die von Kollegen übernommen werden, kommen die
Vorzüge von jurXpert zur Geltung: Forderungen und Schuldnerzahlungen müssen nicht
chronologisch erfasst werden. Erstmals ist auch das nachträgliche (automatische)
Umwidmen von Zahlungen möglich. [mehr lesen...]


webERV
Der klassische ERV war bereits in den letzten Jahren unverzichtbarer Begleiter aller Kanzleien und Vorreiter in Europa. Seit Sommer 2007 wurde dieser auf ein neues technisches und funktionelles Niveau angehoben. Die mögliche Kopplung mit Archivium hilft, schnell und richtig auf Urkunden zu verweisen. Die möglichen Rückverkehrsauswertungen bringen einen hohen Grad an Automatisierung. (Auswertung der Kosten, Drittschuldner und Ladungen etc.) erspart Zeit und verringert Fehler. [mehr lesen...]